Kryozyklus - Progynova an ZT 1 - Blutung weg

Guten Tag Herr Dr. Peet

ich starte soeben in den Kryozyklus. Da meine Klinik Transferwochen hat, wurde ich vorab mit der Pille Gynera "getimt". Ich habe an ZT 13 mit der Pille begonnen und sie 10 Tage genommen.
Meine Abbruchblutung habe ich am Sonntag bekommen - eine sehr, sehr leichte jedoch frische Blutung. Am 1. ZT (also gestern) sollte ich dann mit 1-1-1 Progynova starten plus 1 Estradotpflaster. Bereits nach der ersten Tabletteneinnahme verschwand meine Blutung und auch heute ist gar nix mehr. Wie soll sich denn neue SH aufbauen können, wenn die alte noch nicht ausgeschieden wurde? Mache mir gerade ziemlich Sorgen. Meinen ersten US Termin habe ich erst in einer Woche. Ist es wahrscheinlich, dass die Blutung noch stärker kommt? Wie sind da Ihre Erfahrungen?

Vielen Dank im Voraus.

1

Guten Tag Herr Dr Peet, meine Frage hat sich schon erledigt. Die Blutung ist noch eingetroffen! Besten Dank

Top Diskussionen anzeigen