Das Brustspannen hört nach Transfer auf

Sehr geehrter Herr Doktor,
Ich habe eine Frage, ich reagier auf Progestan mit Brustspannen. Bis kurz nach Kryotransfer war das so (3x1 progestan vag. Plus prolutex25 Spritzen 1x täglixh). Jetzt zf+ 6 hat es aufgehört und sie schermzen nur noch ein bisschen wenn ich hinfasse aber nicht viel. Warum ist das progesteron so rasch abgefallen? Weil sich nichts eingenistet hat? Ich kann es mir sonst nicht anders erklären 🤷🏼‍♀️

1

Hallo,
Sie dürfen in solche Symptome nicht alles Mögliche hineininterpretieren. Die Einnistung spüren Sie sicher nicht.
(zf+6? wassnditt?)
Grüße
Peet

2

Hallo das meinte ich auch nicht - also die Einnistung- sondern ich hab durch das progestan dass ich bereits vor einem kryo transfer genommen habe Brustspannen bekommen habe (wegen den Medikamenten) und jetzt nach dem Transfer (7 Tage später) sind sie fast weg. Wenn man schwanger wäre dann müsste man die brustschmerzen doch weiter haben.denn i h nehme ja immer noch progesteron zu mir. Ich frag mich wieso das aufhört, also muss das progesteron ja abgefallen sein. Weil i mich wahrscheinlich nicht schwanger bin 🤷🏼‍♀️ es müsste ja weiter ansteigen wobei einer erfolgreichen ss oder?

Top Diskussionen anzeigen