Polyp wann kryo (ivf)

Sehr geehrter Herr Dr. Peet.

Vor gut 2 Wochen hatte ich meine Punktion. Es wurden 7 follikel punktiert in 6 war eine Eizelle 3 ließen sich befruchten wovon 1 keine gute Qualität hatte und verworfen wurde. Die anderen 2 sahen sehr gut aus und liegen nun auf Eis.
Da der dringende Verdacht auf einen Polyp besteht muss ich erst zur ausschabung.
Wann kann ich danach mit der kryo starten? Direkt im folgezyklus?
Und ist die ausschabung zyklusabhängig? Also muss die an einem bestimmten zyklustag gemacht werden?
Da ich adenomyose habe und schon so lange dabei sind (5jahre) wollen wir nicht noch mehr Zeit verlieren.

Lieben Gruß

1

Hallo,
wenn im nächsten Zyklus die Ausschabung gemacht wird KÖNNTE die Schleimhaut schon im nächsten Zyklus ausreichend gut sein für einen Transfer. Ist sie es nicht- machen Sie den Transfer eben nicht!
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen