Kryo famentia oder Duphaston

Hallo,

Ich bin ein wenig verunsichert kurz zur meine Geschichte:
1.icsi mit 1 blasto. AA quali.keine Einnistung
2. Kryo 1 blasto AA quali Einnistung HCG nur bei er
In beiden Fällen haben ich Duphaston von der KIWU Praxis) bekommen.

3.kryo 4 Zeller C quali und ein 6 Zeller AA quali

Jetzt hat nein FA mir famenita 200mg.verschrieben aber erst an tr.+ 4 reicht das trotzdem aus?

Wie sieht die Chancen aus?
Kann sich bei so einer Qualität der Zellen auch ein Erfolg einstelle ?

1

Hallo,
4 Tage nach Transfer? Dann war es sicher ein Zyklus mit Eisprung. Dann dürfte das auch ausreichen. Die meisten Zentren geben das Progesteron ab Tag nach Eizellentnahme/ Eisprung, einige Tage später ist aber auch ok!.
Auch ein häßlicher C Embryo kann ein schönes Baby ergeben!! Auch wenn die Chance etwas geringer ist.
Grüße
Peet

2

Hallo,

Vielen Dank für die Rückmeldung.
Nein,es war ein künstlicher Zyklus ich habe zwei Tage vor Transfer Duphaston genommen und dann habe ich erst gewechselt.
Aber ist jetzt auch egal..sst negativ :(

Top Diskussionen anzeigen