Östrogenanstieg ohne darauffolgenden LH Anstieg

Hallo,

Ich habe eine Frage zu den Hormonen Östrogen und LH.

Mein Mann und ich versuchen seit einiger Zeit schwanger zu werden. Zur Unterstützung nutzen wir die clearblue Ovolationstestreifen. Ich nehme folsäure ein...

Nun haben wir folgende Situation:

Periode: 06.02
Gemessener Östrogenanstieg:17,18, 19.02
Heute, am 20.02 zeigt das Gerät weder einen Östrogen noch LH Anstieg an.

Eigentlich sollte doch mein LH Wert ansteigen oder zumindest weiter der Östrogenwert angezeigt werden?

Kann man einem Östrogenanstieg auch ohne darauffolgenden LH Anstieg/ ES haben?

Danke für Ihre Antwort!

1

Hallo,
ja, es kann Östrogenanstiege/ Follikelentwicklungen geben bei der das Gehirn dann versagt und kein LH ausschüttet. Da würde man dann HCG/ LH spritzen!
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen