L Theroxin Nebenwirkungen oder SSW Anzeichen???

Hallo,

Ich versuche nun ca 1,5 Jahre SS zu werden. Habe jeden Monat starke PMS also wirklich sämtliche Symptome, war aber leider immer negativ bisher. Des Weitern wurde nun Hashimoto diagnostiziert und bekomme deshalb seit Anfang des Jahres L Theroxin 50 uq.

Mein 1. Zyklustag war der 1.1.18 und mein ES am 12.01.18. Sprich ich bin heute ZT 22 und habe generell nur 25 Tageszyklus. Um genau zu sein ES+10.

Wie immer plagen mich natürlich PMS aber diesmal anders als sonst! Sowie "neue" Symptome die ich vorher nie hatte.

Meine Brustschmerzen haben meist immer kurz vor meinen Tagen nachgelassen, diesmal sind sie weitherin stark vorhanden. Dann hatte ich zwischen ES+4 bis ES+7 diesmal Unterleibsziehen und stechen, sonst bei normaler PMS eher erst ab ES+8/9 bis zur Mens. Ich habe einen bitteren / komischen Geschmack im Mund und kaum Hunger, hatte ich vorher auch nie, hab vor meinen Tagen gefressen wie ein S.... :-D!
Sonst ab ES+9 war ich zimelich traurig, weinerlich. Nun bin ich aber voller euphorie. Mir ist etwas flau im Magen und ich fühle mich etwas schwindelig. Nun zu meiner Frage:

Können das alles Nebenwirkungen von L Theroxin sein? Kann L Theroxin die PMS verschlimmern? Oder kann es diesmal geklappt haben? Aber falls es geklappt hat, dann schon so schnell? Nach der ersten Einnahme L Theroxin?

Ich bin etwas irritiert, hab aber auch die Befürchtung, dass mein Einbildungswahn wiedermal nen bösen streich spielt. #wolke


LG

Nanda

Top Diskussionen anzeigen