Brevactid

Guten Tag Herr Dr. Peet,
ich habe eine Frage zum Medikament Brevactid. Am 08.01 und am 15.01 bekam ich Brevactid gespritzt. Am 08. umDen Eisprung auszulösen und am 15. wurde nochmal nachgespritzt.

Nun wollte ich fragen, wie lange das Mittel braucht bis das HCG im Körper abgebaut ist ? Also wann ist ein Schwangerschaftstest wirklich aussagekräftig ?

Ich bekam Brevactid 5000 i.e.
Wie viel HCG landen dann im Körper ?



Ich hab jetzt mehrfach gelesen, dass HCG sich angeblich alle zwei Tage halbiert.
Letztes Jahr hatte ich eine Eileiterschwangerschaft und da war es aber so, dass Samstags der HCG Wert bei 4000 lag un am Montag nur noch bei 640 oder so.

Also nichts mit alle zwei Tage halbiert.


Ich hoffe sie können mir ungefähr sagen, ab wann ein Testergebnis sicher ist und nicht mehr vom Brevactid beeinflusst wird.

Vielen Dank

1

Hallo,
solche Rechnereien führen zu nichts.
Machen Sie den Test nicht vor 12 tagen nach Eisprung, sonst wissen Sie nicht, ob das HCG NOCH- oder SCHON da ist!
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen