Hausmittel zur Unterdrückung des eisprungs

Hallo
Ich brauche Hilfe
Ich Befinde mich in der stimuphase für ne icsi..nächste Woche findet die punktion statt..problem:ich nehme zur Unterdrückung synarela und nun habe ich gemerkt dass es für die Dosis für heut Abend nicht mehr ausreicht..könnte was passieren? Was kann ich machen?gibt es vielleicht i.welche Hausmittel zur Hilfe für die Unterdrückung des eisprungs..ich habe sämtliche Kliniken ,krankenhäuser und apotheken abtelefoniert niemand hat etwas ...bitte bitte um hilfe

1

Hallo,
eine echte Alternative gibt es nicht. Aber, gehe ich Recht mit der Annahme, dass Sie heute Abend den Eisprung auslösen sollnen für die Punktion am Montag??? Dann brauchen Sie die Abenddosis gar nicht!!!! Und Ihr Kinderwunschzentrum ist für Sie nicht erreichbar???
Peet

2

Ich sehe in 1 h nochmal hier rein...

3

Hallo, ich misch mich hier mal ein :)

ich hätte noch Synarela übrig, allerdings habe ich die Sprühflasche benutzt. Wenn dir das nichts ausmacht (ich hatte keine Erkältung oder Ähnliches) kannst du sie dir gerne abholen, natürlich kostenlos (wohne in Berlin).

Ich habe die Packung am 28.7. geöffnet. Laut KiWu ist Synarela 3 Monate haltbar (Kühlschranklagerung). Der Inhalt reicht bestimmt noch für eine Woche.

Gebe mir einfach Bescheid :)

Für meine nächste ICSI würde es nicht mehr reichen.

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen