Schwangerschaft bleibt nicht

Hallo wir versuchen seit 08/2015 schwanger zu werden bzw es zu bleiben .
Die 1.SS war 07/2016 ohne Hilfe
Die 2.SS war 02/2017 mit clomi endete in der 10.Woche auf dem OP Tisch bei ELSS mit Herzschlag 😭 Seitdem sind wir in der Kiwu und ich wurde mit Gonal F stimuliert und habe mit Pregnyl ausgelöst .

Die 3.SS war dann 05/2017 mit Abgang in der 6. Woche
Danach waren wir in der Humangenetik ,Gerinnung (wo mir prophylaktisch ASS empfohlen wurde was die kiwu aber dann wieder absetzte nach 3 Wochen Einnahme)
Bei beiden alles okay .
Seit 8 Tagen Spritze ich nun ein anderes Medikament und löse dann wenn die kiwu es sagt aus.
Die kiwu empfiehlt uns natĂŒrlich eine Befruchtung aber ich verstehe nicht so recht wieso . Okay der Eileiter wird umgangen aber ansonsten die Chance das es somit bleibt ist doch nicht höher oder ??

Achso das spermiogramm ist vollkommen okay.

Die 3.SS

1

Hat keiner Erfahrungen oder kann mir helfen ? Irgendwelche Tipps was wir noch machen können ?

2

Hallo,

der geschĂ€digte Eileiter ist tatsĂ€chlich eher ein Grund dafĂŒr, nicht schwanger zu werden, als die Ursache der Fehlgeburten. Eine GebĂ€rmutterspiegelung und eine Eileiteruntersuchung hatten Sie noch nicht erwĂ€hnt, ansonsten steigt natĂŒrlich altersabhĂ€ngig das Fehlgeburtsrisiko an - es macht schon einen Unterschied, ob Sie 25 oder 40 Jahre alt sind - sowohl fĂŒr die Prognose als auch fĂŒr die Therapieempfehlung.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen,

Glaser (Team Dr. Peet)

Top Diskussionen anzeigen