Amh soo schnell gesunken mit 30 Jahren

Ich bin seit Oktober 16 in der Kiwu; Amh 0.6, Prolaktinom, heißer Knoten an der Schilddrüse, Werte aber gut.

Jetzt steht die erste ivf an (nach mehreren GVNP Zyklen) und mein AMH liegt nur noch bei 0.3, innerhalb weniger Monate. Ich bin gerade 31 geworden.. woran kann das liegen? Was bedeutet das für die erste ivf?

1

Hallo, eine gewisse Schwankung muß immer erwartet werden.
Wahrscheinlich haben Sie relativ wenig Antralfollikel (Vorfollikel). Sicher wird die Dosis etwas höher ausfallen für die Stimulation.
Es dürfte sich um eine vorzeitige Ovarialerschöpfung handeln, deren Grund sich eher nicht einmal finden läßt. Falkt dürfte aber sein, dass Sie richtig handeln und IVF machen.
Viel Erfolg!
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen