Kürettage oder cyprostol

Sehr geehrter Herr Dr!
Leider ist meine Fruchthöhle stehen geblieben bei 6mm

Der Beta hcg ist bei 3400 steigend. Ich wär normalerweise bei 8+0
Mein Frauenarzt hat mir einen Kürottage empfohlen (wovor ich Angst hab). Er meint das cyprostol nicht wirklich greifen wird. Ich hab fürs Wochenende 4 Tabletten mitbekommen

Was meinen Sie soll ich es ausprobieren. Oder soll ich gleich eine Kürottage machen.?

Danke

1

Hallo,
das kann ich aus der Ferne nicht entscheiden.
Heutzutage versucht man immer mehr, durch Medikamentengabe eine Ausschabung zu vermeiden. Gelegentlich funktioniert es sehr gut. Es gibt aber auch Fälle, bei denen es viele Tage dauert (Frustration!) und am Ende doch ausgeschabt wird. Versuchen kann man es aber zunächst.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen