Chancen erhöhen?

Hallo Herr Dr.Peet,

ich bin 36 und habe eine 7-jährige Tochter, die natürlich gezeugt wurde. Nach 2 EL SS habe ich keine EL mehr. Nun haben wir insgesamt zwei IVF-Versuche hinter uns wobei einer zunächst positiv war&dann leider in der 9.Woche in einer FG endete. Eine Kryo war negativ.

Sowohl bei mir als auch bei meinem Mann ist sonst alles in Ordnung, wir haben immer sehr gute Befruchtungsraten.

Gibt es irgendetwas womit man eine Einnistung noch unterstützen könnte? Bzw.sollte die Kiwu irgendetwas untersuchen bevor wir den 3.Versuch starten?

Herzlichen Dank für eine Antwort im Voraus.
Viele Grüße
CameronD81

1

Hallo,
asinnvollsten wäre dann in Ihrem Fall eine Blutgerinnungsdiagnostik (Thrombophilie).
Aber Ihr Teilerfolg zeigt ja prinzipiell, dass es prinzipiell geht!
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen