Antibiotika Kryotransfer

Guten Abend,
Bei meinem letzten erfolgreichen Transfer nahm ich während der Transferzeit ein Amoxicilin Antibiotika. Kann es sein dass dies eine Einnistung begünstigt hat?
LG

1

Hallo,
prinzipiell kann eine bakterielle Entzündung die Einnistung behindern/ verhindern. Antibiotika können bakterielle Entzündungen heilen und die Wahrscheinlichkeit einer Einnistung erhöhen.
Aus dem hier gesagten darf man/frau aber keine (üblichen) falschen Schlüsse ziehen:
Dies bedeutet nicht, dass nun alle bisher erfolglos behandelten Frauen beim nächsten Embryotransfer schwanger werden, wenn sie Antibiotika nehmen.

Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen