Progesterolgel, keinen Eisprung

Hallo,

wegen einer Brustzyste und Spannungen in der Brust habe ich Progesterolgel verschrieben bekommen. Das nehme ich seit vorletzten Zyklus. Im vorletzten Zykus war der Beginn genau am Eisprungtag. Diesen Zyklus habe ich wegen Kinderwunsch am Tag 14 begonnen, weil ich annahm, das da auch der Eisprung liegt. Nun habe ich Temperatur gemessen und ich bin heute bei Tag 21. Ich habe normalerweise einen regelmäßigen Zyklus. Ein Eisprung ist noch immer nicht in Sicht.

Meine Frage: kann es sein, dass durch das Progesterolgel kein Eisprung stattfindet? Wie sieht es dann aus mit der Mens?

Danke!

Sandra

1

Hallo,
auf die Temperatur sollten Sie sich nicht verlassen.
Nein, der Eisprung dürfte dadurch nicht gestört werden.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen