Lidocain/ Hylauronsäure

Hallo! Ich habe mir gestern ES+9 1ml Hyaluronsäure (20mg/ml) in die Lippen spritzen lassen. Das bereue ich jetzt, weil ich heute einen leicht positiven SS-Test gemacht habe. Ich wusste nicht, dass Lidocain mit in der Säure enthalten ist, um die Injektion angenehmer zu machen- 3mg insgesamt. Zusätzlich habe ich die EMLA Salbe oberflächlich aufgetragen bekommen. Sorgen macht mir vor allem das Lidocain, da man das ja nicht als Injektion während der Schwangerschaft zu sich nehmen soll. Oder ist die Dosis hier so gering, dass ich mir keine Gedanken machen muss? Danke und beste Grüße

1

Mir wurde vor 4 Wochen, ich war allerdings zu dem Zeitpunkt in der 23 SSW, ein entzündetes Muttermal herausgeschnitten. Dabei wurde auch Lidocain verwendet. Meine Frauenärztin gab grünes Licht vorher.

Schau doch mal hier: http://www.embryotox.de/lidocain.html

Top Diskussionen anzeigen