Alles nach Lehrbuch- trotzdem nicht schwanger

Ich habe große Angst, nicht schwanger werden zu können.
Mein Zyklus war sofort nach Absetzen der Pille regelmäßig (29 Tage), laut Ovutests habe ich immer an ZT 19 meinen Eisprung und auch ausreichend GV in den Tagen davor und den Tagen selbst.

Ich habe in diesem Zyklus kurz nach ES starke Schmerzen im linken Eierstock, US zeigte eingeblutete 4cm Zyste. Die FÄ sagte, da könnte beim ES etwas aufgerissen worden sein, es habe keinen Einfluss auf eine mögliche Schwangerschaft.
Ich bin jetzt ES + 7 und habe Schmerzen in den Brüsten und weißen Ausfluss seit heute.
Die Mens kam immer 11 Tage nach ES, befürchte das sind die ersten Anzeichen.

Was empfehlen Sie mir? Ich bin schon 32 und möchte noch weitere Kinder, ich kann es mir zeitlich nicht leisten, noch ewig erfolglos zu üben....

1

Hallo,
da sollten Sie vielleicht ein regelmäßiges Follikelmonitoring mit Spritze zum Eisprung machen, um Ihre Chancen/ Zyklus etwas zu erhöhen.
Peet

2

Danke für die schnelle Antwort.
Es sind außer US auch noch keine weiteren Untersuchungen bei mir gemacht worden.

Würden Sie weitere abklärende Untersuchungen hinsichtlich Fruchtbarkeit empfehlen? Wenn ja, welche?

Wie schätzen Sie die Zyste ein? Sie war im letzten Zyklus noch nicht da.

Ich muss dazu sagen, dass ich erst im 2. ÜZ bin, aber wie gesagt, ich habe nicht viel Zeit.

3

Du bist erst im 2. Zyklus. Mach mal locker. Du bist außerdem 32 und nicht 40. nur weil du vielleicht 4 Kinder willst, wird man jetzt in der frühen Phase nicht alles untersuchen, was geht. Genießt doch einfach den GV und mach nicht dauernd Ovus. Wenn nach 1 Jahr nichts passiert, dann leitet man weitere Schritte ein (es sei denn, es ist schon was bekannt, z.B. Hodenhochstand, etc.)

4

Was heisst den alles Lehrbuch?

Ich hab echt gedacht ihr seit 2 Jahre oder so sm üben. Aber 2üz und du hast keine zeit?

Ich bin 35 und wir sind im 24 üz.

Wir haben alle untersuchungen nach 12 monaten machen lassen und es ist bei uns beiden alles ok

Wenn du dich so unter druck setzt wirkt es sich nicht grad positiv auf deinen Körper aus

Versucht es 1 jahr und kannst du ja gucken was deine FA dann sagt

Top Diskussionen anzeigen