Schilddrüsenwerte

Hallo Dr peet...ich befinde mich momentan in der downregulierung zur Icsi...dies wird der 7te Versuch inkl.kryos! Da mein schildrüsenwert bei 3,84 lag, nehme ich seit einem Jahr l-thyroxin 25! Nun ist der Wert bei 2,14! Sollte er bei Kinderwunsch nicht bei 1 liegen, mein kiwu Arzt meint der Wert ist ok, aber ich lese immer wieder dass er in die 1 sein sollen! Weiß jetzt nicht, was richtig ist, kann es doch nicht eigenmächtig erhöhen, aber ich möchte einfach nichts unversucht lassen, bei unserem letzten Versuch! FT 3 liegt bei 2,84 und FT4 liegt bei 1,09

1

Hallo, die Leitlinienempfehlung von 1,0 beim TSH ist vor einem Jahr revidiert worden. So er zwischen 1,0 und 2,5 liegt, ist es vollkommen ok.
Nach 7 Embryotransferen sollte ggf nach einer Ursache für das Implantationsversagen geforscht werden:
Gebärmutterhöhle?
Gerinnung?
chron. Entzündung?
uterine NK Zellen?
Implantationsfenster: ERA?

Peet

Top Diskussionen anzeigen