Baby 4 Monate schläft plötzlich viel

Hallo ,
Mein sohn ist 4 Monate alt und mir und meinen Mann ist aufgefallen das unser sohn seit 2 tagen vermehrt schlafen möchte am tag, er hat sich früher sonst immer gewehrt und war ein kampf. Er schläft überwiegend nur 30min , akutell aber in der swing to sleep mal 1 stunde oder sogar 2 und trdz hält er nur eine stunde oder einanhalb durch und will dan wieder schlafen , oder auch weniger. An was könnte das den liegen ? Ps. Soll keine Beschwerde sein 😅☝️
Akutell macht er seine Schläfchen nur in der federwiege, weil es so der einfachsten weg für mich ist , ihm am tag zum schlafen zu legen. Den einfach dazu legen und streicheln hilft bei ihm leider garnicht.😰 entweder rumtragen ( er ist mir schon sehr schwer und ich bin wieder schwanger) oder halt die federwiege, hoffe wir gewöhnen ihm da nichts an , aber so is es am einfachsten. Das geschwisterchen sollte evtl auch dan da rein hoffe es gibt dan keine Probleme bei den beiden 😰😅

1

Liebe Sandra.12,
es kann sein, dass er einen großen Entwicklungsschub in der schwierigen Phase hinter sich gebracht hat, oder dass er sich gerade aus einem kleinen Infekt "gesund schläft". Es würde auf jeden Fall auch zur klassischen Erkältungszeit passen. Und zum Thema Federwiege: Der Zweck heiligt die Mittel. Wenn das gerade für euch eine gute Lösung ist, solltest du sie auch dankend annehmen. Es wird sicher auch wieder Zeiten geben, wo er glücklich mit euch kuscheln einschlafen mag.
Alles Gute, Hebamme Jana

Top Diskussionen anzeigen