Unruhestände in der Ss

Hallo,
Ich bin grade in der 6 ssw und leide momentan verstärkt unter innerer Unruhe und leichten Panikattacken. Ich kenne das schon da ich das sonst öfter vor meiner Periode bekommen habe, ich denke das liegt an dem Hormonanstieg. Nur was kann ich jetzt dagegen tun? Habe sonst Neurexan genommen was mir gut geholfen hat, könnte ich das jetzt weiter nehmen ?
Würde mich sehr über Antwort freuen.
LG

1

Hallo Nani9,

dass liegt sicher an den Hormonen. Ich würde es mit Neurodoron versuchen.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen