Muttermilch plötzlich „sauer“?

Guten Morgen! ☀️
Meine Tochter ist nun 3 Monate alt und ich stille sie voll. Seit Vorgestern hab ich nun das Gefühl, dass sich die Muttermilch (direkt aus der Brust, nicht abgepumpt) im Geschmack verändert hat. Jedenfalls riecht sie plötzlich unheimlich „sauer“. Leider etwas eklig. Auch meine Tochter riecht nach dem Trinken „sauer“. Am Anfang roch sie angenehm süßlich - wie Vanillemilch. Jetzt irgendwie „vergoren“. 😢
Kann das sein?
Oder hab ich vielleicht was „Falsches“ gegessen?
Liegt es an den sommerlichen Temperaturen?
Eigentlich kann das doch gar nicht sein… 🥴
Meine Kleine trinkt momentan auch übrigens so gut wie nur unter einer Menge Protest. 😣 Sie sträubt sich regelrecht - schreit und will nicht liegen. Kann das damit zusammen hängen oder sogar der Grund dafür sein?
Alles etwas doof gerad…. 😢

1

Hallo ninasben,

Sauer kommt sie sicher nicht aus der Brust. Sie kann sich durch Nahrung im Geschmack verändern, allerdings nicht so lange.
Riecht es nach dem Stillen so, könnten es die Temperaturen sein. Riecht sie schon komisch von Du etwas aus der Brust drückst, könnte es evtl auch ein Pilz sein.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen