Völlig verausgabt

Hallo :-)

Ich brauche mal Ihre Erfahrungen.

Gestern war ich beim fa, da war alles super. GMH lag bei 3.6cm. Der war schon mal verkürzt in der 25ssw auf 2,8. jetzt bin ich morgen in der 33ssw. Hab viel gelegen und mich geschont. Die Ärztin sagte ich kann alles machen, natürlich kein Sport, nichts heben, aber sonst. Hab mich riesig gefreut, sind dann etwas bummeln gegangen usw. schlussendlich war es allerdings so anstrengend das laufen dass ich fast durchgedreht wär vor Rücken und beinschmerzen. Konnte mich nirgends mal hinsetzen, das mach ich nie wieder. Ich war ca eine Stunde am Stück langsam am gehen.
Danach habe ich mich dann wieder ausgeruht und das mache ich auch nie wieder. Kann das wohl nicht mehr ab. Meine Frage jetzt, meint ihr dass das den GMH wieder extrem verkürzt haben könnte ? Habe so Angst davor und ein total schlechtes Gewissen 😢 kennen sie das dass sich jemand trotz Verkürzung verausgabt hat/ zu lange stand/ gelaufen ist oder so? Brauche so dringend Erfahrungen 🥺

1

Hallo Anniii2,

wenn du dich jetzt schonst, sollte nicht soviel passiert sein. Falls du aber weiterhin Beschwerden hast, sollte deine Ärztin nochmal schauen.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen