Hämorrhoiden in der Schwangerschaft

Hallo, ich bin aktuell zum zweiten Mal schwanger. In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich erst am Ende Bzw. Nach der Geburt mit Hämorrhoiden zu kämpfen. In der aktuellen Schwangerschaft begleitet mich dies schon seit fast Beginn an. Immer mal wieder hab ich nach dem Stuhlgang Blut in der Toilette und am Papier. Ab und an ist es auch schmerzhaft wobei das schon etwas besser geworden ist. Jedoch mach ich mir über das Blut schon etwas Gedanken.

Ist es einfach nur eine normale Schwangerschaftsbeschwerde oder können Hämorrhoiden „schlimmeres“ sein?

Liebe Grüße
Leni

1

Hallo Leni,

wenn sie sich einmal gebildet haben, sind sie schnell da, bei einer erneuten Schwangerschaft. Sie sinfonische schlimm, auch wenn sie bluten, allerdings sehr lästig und schmerzhaft.
Du kannst sie kühlen, es gibt Salben, Nasenspray funktioniert auch. Außerdem solltest du darauf achten, dass du auf Toilette nicht pressen musst.
Bei der nächsten Vorsorge sollte der Gyn sie einmal anschauen.

Grüße
Hebamme Sarah

2

Flosamenschalen helfen für weicheren Stuhl. Aber viel trinken dazu sonst bewirkt es das Gegenteil

Top Diskussionen anzeigen