Drücken pupsen

Hallo meine kleine Maus 4 Wochen zu früh
( jetzt 7 Wochen alt )geschlüpft drückt des Öfteren schon beim trinken, Stuhlgang hat sie ca alle 3 Tage, pupsen tut sie ständig.
permanentes Drücken bis sie einschläft trotz Massagen, kirschkernkissen, Baden, bigaia Tropfen und lefax nach bedarf.
Hungrig ist sie alle 3-4 Stunden
( Aptamil pre HA ) gestillt habe ich sie leider nur einen Monat und das auch nicht voll, leider schon immer ein flaschenkind da ich leider nur 160ml am Tag raus bekam und plötzlich keine Milch mehr hatte.
Wenn sie tagsüber wach ist, beschäftigt sie sich leider nur mit dem drücken, nachts schläft sie gut ein jedoch auch öfter nur in meinen Armen.
Empfehlungen zur Nahrung? Soll ich sie wechseln?
Was kann ich ändern das es ihr besser geht?

Liebe Grüße

1

Hallo Alina291616,

da wird vermutlich nur die Zeit helfen, der Darm muss seine Flora noch ansiedeln, dass dauert ca 12 Wochen ( evtl bei euch 4 Wochen länger).

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen