Vorderwandplazenta

Hallo,
ich habe eine Vorderwandplazenta und ich frage mich, ob es zu einer vorzeitigen Plazentaablösung kommen kann, wenn ich genau auf der Seite wo die Plazenta liegt liege oder wenn ich eventuell mal mit den Finger auf genau der Stelle etwas drücke.
Ich bin aktuell in der 31 ssw und manchmal wird genau die Stelle am Bauch hart, wo die Plazenta liegt. Allerdings immer nur kurz und ohne Schmerzen. Was kann das sein?

Danke schon mal für die Hilfe!

1

Hallo schmetterling 1412,

eine Vorderwandplazenta stellt keine Gefahr dar, man kann sich ganz normal bewegen und legen. Was du siehst, ist vermutlich das Kind, was ein Körperteil rausstreckt.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen