Whirlpool in der Schwangerschaft

Hallo,

Mein Mann und ich möchten anfang Juni (da bin ich in der 30.ssw) in ein Ferienhaus fahren, wo es auch einen eigenen privaten Whirlpool draussen gibt. Kann ich bedenkenlos den Whirlpool nutzen, oder würden Sie eher davon abraten?

Danke & liebe Grüße
Maria Butsch

1

Hallo Maria,

das Problem ist, dass sich in dem warmen Wasser Keime sehr gut vermehren können und Schwangere grundsätzlich gefährdeter sind Pilz- und andere Scheideninfektionen zu bekommen. Daher wird von öffentlichen Whirlpools abgeraten.Wenn die Hygiene ( was schwierig bei fremden Pools ist) stimmt und das Wasser nicht zu heiß ist, gibt es keine Probleme.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen