Beruhigung

Hallo Sarah!

Ich bin derzeit 5+4 nach wiederholten künstlichen Befruchtungen. Ich hatte bereits 1 Windei und auch schon wiederholte biochemische Schwangerschaften. Unser KiWu zieht sich bereits 5 Jahre..

Dementsprechend bin ich stark verunsichert, mache mir viel Sorgen.

Könnte ich evtl. mit Bryo zur Beruhigung beginnen? Wenn ja in welcher Dosierung? Gibt es evtl. Tees zur Unterstützung/Beruhigung?

Viele Grüße

1

Hallo ninastaudigel,

ich kann deine Anspannung gut verstehen. Du kannst Bryophyllum nehmen, am besten das Pulver und davon eine Messerspitze voll.
Außerdem kannst du Calmedoron von Weleda nehmen.

Alles Gute
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen