Was kann passieren?

Hallo ich habe eine Frage, es geht um folgendes:

Anlässlich der Tatsache, dass ich erfahren habe dass ich schwanger bin , war ich sehr verwirrt und wusste nicht was ich tun soll, habe geweint, depressive Laune usw.

Aus Kummer hatte ich jetzt gestern 1 Red Bull getrunken und Shisha geraucht. Ich weiß man darf es nicht tun und ich bereue es sehr und wollte es eigentlich auch nicht...Jetzt habe ich ab und an leichte Unterleibschmerzen ( hatte ich vorher aber auch) . Bin wahrscheinlich in der 4/5 Woche (war noch nicht beim Frauenartzt).

Kann das jetzt Konsequenzen/Folgen haben oder war das eine mal jetzt nicht so schlimm?

Ich mache mir viele Gedanken ..
Habe im Internet gelesen das zwischen der 5-10 Woche sich die ganzen Organe entwickeln und wenn man raucht/trinkt dann könnte etwas passieren..

Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Danke.

1

Hallo Elin4ik,

wenn es eine einmalige Sache ist, besteht so gut wie keine Gefahr.
Die Unterleibsschmerzen sind in dieser Woche normal.
Das man sich erstmal nicht freut und völlig vor den Kopf geschlagen ist, ist auch nichts ungewöhnliches.

Alles Gute
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen