Trinken in der SSW

Hallo
Ich habe mal eine Frage. Kann man auch zu viel trinken in der SSW?
Gestern wurde bei mir in der rechten Niere ein leichter Stau festgestellt. Ich soll jetzt Übungen machen und viel trinken. Ich hab generell eh schon immer sehr viel getrunken in der SSW. Jetzt hab ich heute schon 4 Liter getrunken und habe immer noch `Durst`. Kann ich trotzdem noch weiter trinken oder wird es irgendwann zu viel?

Vielen Dank schonmal im Voraus für Ihre Antwort

Viele Grüße

1

Hallo diemeus,

4 Liter sind definitiv zu viel. 2-3Liter reichen vollkommen aus, sonst ist es zuviel für die Nieren.
Da du noch Durst hast, der Hinweis keine Limo usw trinken , sondern Wasser und ungesüßte Getränke. Und man sollte dich auf Diabetes untersuchen.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen