CTG - 37 SSW

Hallo!

Ich bin in der 37 SSW und war gestern beim CTG. Das CTG war unauffällig und häufige Kindsbewegungen wurde aufgezeichnet. Mich hat nur beunruhigt, dass kurzzeitig mal für eine halbe Minute weder was zu hören und zu sehen war auf dem Gerät. Also die Herztöne waren einfach weg ohne dass sie erst abgefallen sind. Danach lief alles normal weiter. Kann es einfach sein, dass das Kind sich weggedreht hat oder gibt es hier andere mögliche Gründe ? Der Arzt hat dazu auch weiter nichts gesagt. Haben Sie sowas auch schön öfter mitbekommen?

Vielen Dank für die Unterstützung!

1

Hallo LunaSarah,

da musst Didier überhaupt keine Gedanken machen. Das ist einfach ein Signalverlust des Gerätes, zB wenn der Knopf verrutscht oder das Kind sich dreht oder im Bauch tobt.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen