Brust vor Milcheinschuss prall und hart

Liebe Sarah,

unsere Tochter Heleen wurde vor 4 Tagen geboren, bisher ist noch immer keine Milch eingeschossen, aber meine Brust ist seit gestern Morgen total prall und verhärtet (spürbare verhärtete Stelle )... sie schmerzt nicht großartig, außer ich drücke ordentlich drauf rum, ist auch nicht errötet oder so... aber ich warte nun die ganze Zeit dass die Milch kommt, aber nichts passiert...
Ist das normal? Kann ich noch mit einem Milcheinschuss rechnen?
Bei unserem ersten Kind kam die Milch nach 86 Stunden, jetzt sind es schon 96h obwohl es unser 2. Kind ist...

Ich wäre über eine Rückmeldung sehr dankbar!
Viele Grüße
Marlene

1

Hallo Marlene,

so wie du die Brust beschreibst ist es der Milcheinschuss. Hörst du dein Kind an der Brust schlucken? Bist du dir sicher, dass sie an der Brust richtig saugt oder nuckelt und schläft sie eher an der Brust?

Grüße
Hebamme Sarah

2

Hallo Sarah,

danke für deine schnelle Rückmeldung!
Nein, ich höre sie nicht schlucken, aber da ich mit Hütchen stillen muss, sehe ich Kolostrum Reste im Hütchen, saugen tut sie schon stark! Wenn sie sehr hungrig ist, saugt sie, im Verlauf ist es manchmal mehr ein Nuckeln...
Heute Morgen ist die Brust auf jeden Fall schon viel weicher...?! Milch aber bisher noch keine, zuletzt habe ich sie um 9h angelegt.

Lg
Kristin

3

Die Milch ist da!!!☺️😃

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen