Kopfverformung baby

Hallo liebe Sarah,
Ich habe eine nun 19 Wochen alte Maus, die seit der Geburt eigentlich einen sehr schönen Kopf hat. Sie schlief schon als Neugeborene lieber auf der Seite und seit sie 8 Wochen ist schläft sie nur noch auf dem Bauch ein, wobei sie den Kopf perfekt im Schlaf nach links und rechts dreht. Ich habe sie anfangs sehr viel im Tragetuch getragen und erst seit kurzem lässt sie sich ablegen. Ihre Tagesschläfchen hält sie in der Federwiege. Nun ist mir aufgefallen, dass sich trotz allem ih Hinterkopf abzustatten beginnt und ich habe eine Lagerungskissen von Koala Care gekauft auf dem sie nun auch seit einigen Wochen fast ständig liegt. Ausnahmen sind morgens im Bett und beim Wickeln auf dem Wickeltisch. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass es nicht besser, sondern schlimmer wird. Was kann ich denn noch tun? Sie dreht sich seit 4 wochen oft in Bauchlage, motzt dann aber rum weil das krabbeln noch nicht geht, sodass ich sie wieder umdrehen muss. Dauertragen ist auch nicht mehr angesagt. Sie möchte also gerne zwangsläufig tagsüber ab und an auf dem Rücken liegen. Was kann ich tun?

1

Hallo jennyo,

du kannst nicht wirklich mehr machen. Der kopf verändert seine Form auch durch Wachstum, falls du beunruhigt bist, solltest du den Kinderarzt darauf ansprechen.

Grüße
Hebamme Sarah

2

Hallo liebe Sarah,
Das habe ich schon und sie war nicht besorgt. Mal sehen wie es bei der u5 dann ist.

Top Diskussionen anzeigen