Fruchthöhle zu klein und leer

Hallo,
Rechnerisch bin ich heute 6+2ssw und war zum ersten Mal beim FA. Gesehen hat man mehr schlecht als recht eine schmale Fruchthöhle. Größe entsprach laut Messung 4+2 und lag gerade noch in der Normkurve.
Wie wahrscheinlich ist es, dass sich daraus noch eine intakte Schwangerschaft entwickelt? Einen verspäteten ES schließe ich im Grunde aus, da ich ihn mit Ovus bestimmt habe. Innerlich habe ich mich schon von der Schwangerschaft distanziert und bin einfach nur traurig. Das war der erste Zyklus nach einer Ausschabung...
danke für eine Antwort!

1

Hallo marla85,

das kann ich leider nicht beantworten. Es kann noch in beide Richtungen gehen.

Alles Gute
Hebamme Sarah

2

Danke für die Antwort! Dann hoffen wir mal das beste ...

Top Diskussionen anzeigen