Nach DMS

Hallo, ich habe folgendes Problem
Im Oktober 2019 habe ich mir einmalig die Drei Monats spritze geben lassen ...da ich sie nicht vertragen habe, habe ich sie im Januar nicht nach spritzen lassen !
Nun ist alles durcheinander entweder bekomme ich garkeine Tage und wenn doch dann 4 Wochen am Stück...Einen eisprung hatte ich seitdem garnicht mehr ...Da wir aber gerne noch ein Kind bekommen wollen ist nun die Frage wie oder kann man seinem Körper überhaupt helfen wiedwr auf die Spur zu kommen?
Ich hatte Mönchspfeffer ausprobiert aber das ging nach hinten los ,dann hatte ich Nestreinigungstee getrunken daraufhin habe ich vier Wochen am Stück geblutet, ich bin mittlerweile wirklich ratlos und meine Ärztin ist absolut keine Hilfe.. mit den Worten "das kommt nicht von der spritze und sie sind ja noch jung das wird schon wieder "durfte ich abtreten .. 31 ist was das thema angeht nicht zwangsläufig jung ...ich wäre für jeden Rat dankbar liebe grüße Missy

1

Hallo missymay89,

ich würde es mit Frauenmanteltee probieren. Und zu einem Heilpraktiker/Homoöpath gehen. Und evtl den Frauenarzt wechseln.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen