Frühchen nachts anziehen bei 23 Grad?

Hallo,
Unsere beiden sind genau an 36+0 geboren und sind Montag 2 Wochen alt.
Wir sollten bisher nachts immer Mütze, langarm body, langen Schlafanzug, Socken + Schlafsack anziehen. Bekomme aber langsam eher Angst das sie uberhitzen bei 23 Grad im Schlafzimmer. Der Nacken use immer warm aber nie schwitzig. Ab wann früchen weniger warm und ohne Mütze? Reif geborene würden da ja jetzt nur den Schlafanzug und Schlafsack Anhaben.... Danke

1

Hallo Sarahhhli,

wenn sie inzwischen um die drei Kilo haben, kannst du es ausprobieren. Ich würde einfach schauen, ob sie dann warm genug und zufrieden sind.

Grüße
Hebamme Sarah

2

Solange sie im Nacken nicht schwitzen lieber noch wärmer oder?
Haben jetzt 2420 und 2460 g

3

Bei dem Gewicht ruhig noch weiter eher wärmer anziehen.

Top Diskussionen anzeigen