Start Breikost wann Brei wann Flaschennahrung

Liebe Sarah bei uns ist es nun langsam soweit dass wir mit der Beikost starten wollen. Wie fange ich da am besten an? Mit dem mittagsbrei ist klar aber zu welcher Uhrzeit? Zwischen zwei Flaschen Mahlzeiten oder direkt zu der mittags flaschenmahlzeit? Und wenn Sie ein paar Löffel Brei gegessen habe soll sie danach gleich den Pre kriegen oder macht man das nicht mehr und bietet dann nur etwas Wasser an?
bei meiner großen Tochter jetzt zehn Jahre war es damals alles etwas anders als heute mit der Beikost und den Empfehlungen.

LG Maren

1

Hallo Maren,

am besten wenn das Kind Hunger hat, also zur Flaschenzeit. Je nachdem wie gut es isst, bietet man dann die Prenahrung an. Wenn es eine ganze Mahlzeit ist, wird ein wenig Wasser angeboten. Es bleibt aber dabei, dass die Kinder gerade am Anfang der Beikost mehr Milch trinken als Wasser.

Grüße
Hebamme Sarah

3

Ah okay. In vielen Büchern steht was anderes U es verwirrt einen. Er hat heute das erste x 59gr Brei bekommen U ich glaube er wollte sogar noch mehr. da in den Büchern steht dass man keine Pre zum Brei geben soll hat er etwas Wasser bekommen. Hoffe das ist auch ok?

5

Das ist auch ok, die Kinder sollen wegen der Nieren nicht massig Wasser trinken, einpaar Schlücke sind aber ok. Gerade wenn man anfängt, essen die Kinder häufig den Brei nicht bis sie satt sind, daher brauchen sie schon noch was danach.Wenn erstmal eine Mahlzeit komplett ersetzt ist, gibt es keine Milch dazu.

weitere Kommentare laden
2

Du bist nicht allein🙈

Mein großer ist bald 7 und ich bin genauso verwirrt wie du. So vieles hat sich geändert...

Ich geb ihr nach dem Brei immer noch mal Pre, das sie auch noch haben will.

4

Oh ja sehr viel hat sich geändert. Ich Versuche es jetzt nach Bauchgefühl

Top Diskussionen anzeigen