Frage zu Zwillingen in Querlage

Hallo,
Ich habe gelesen, dass Querlage allgemein sehr selten ist und Komplikationen wie Nabelschnur Vorfall, Gebärmutter Ruptur und ähnliches birgt. Bin ausserdem sehr sehr zierlich. Bin in der 35ssw und die babys wiegen ca. 2200g. Wie ist das bei Zwillingen? Das Mädchen liegt bereits tief mit dem Kopf im Becken und der junge liegt oben quer(sein Rücken zeigt zu meiner Brust und sein Gesicht zeigt nach unten zu meinem Bauch und seine Beine hängen links seitlich) habe auch oft rippen Schmerz. In 37+0, also in 2 Wochen werden sie per KS geholt. Reicht das aus?

1

Hallo Gabriela20,

im Normalfall sind Zwillinge einzeln so viel kleiner, dass es kein Problem ist.

Grüße
Hebamme Sarah

2

Also laut meiner Frauenärztin liegen die beiden mit dem Gewicht genau in der Norm wie Einlinge.

3

Das ist einer der Gründe warum sie 3 Wochen früher geholt werden. Dann sind sie einzeln noch leichter als Reife Einlinge.

Top Diskussionen anzeigen