Kindslage beeinflussbar?

Liebe Sarah,

auch ich habe eine Frage an Sie und hoffe, dass Sie mir weiter helfen können.

Ich bin mittlerweile in der 30 ssw angekommen, durch ein betriebliches Beschäftigungsverbot und Corona seit 1. April zu Hause und befinde mich deshalb häufig auf dem Sofa :( ( was nicht heißen mag, dass ich nur rum liege, aber die Möglichkeit sind eben nur begrenzt)

Am Freitag war ich bei meinem Gyn, soweit ist alles super. Lediglich die Kindslage hat sich wieder in BEL verändert. Kann hierfür das liegen der Grund sein und falls ja, welche Möglichkeiten habe ich, um die KL positiv zu beeinflussen?

Vielen Dank im Voraus und einen schönen Sonntag :)

1

Hallo Carina—33,

die Kinder drehen sich im Bauch , wenn sie genug Platz und Fruchtwasser haben. Das kann sich wieder ändern. Es liegt nicht daran, dass du häufiger zuhause sitzt oder liegst. Von Außen sind die Möglichkeiten die Lage zu beeinflussen sehr begrenzt und häufig auch gar nicht möglich. Du kannst es mit der indischen Brücke versuchen.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen