Wann mit Beikost beginnen?

Hallo,
meine tochter ist 17 wochen alt. Sie bekommt Pre Nahrung. Sie trinkt 3x 240ml und die letzte Flache 1x 160ml. In der nacht schläft sie ca. 12 Stunden durch. Ich habe bemerkt, das die abstände kürzer werden in der sie trinken möchte. Vorher waren es immer 4 Stunden und mittlerweile möchte sie bereits nach drei stunden trinken.
würde es besser werden, wenn ich mit Beikost beginne? 1er Nahrung kommt aufgrund der stärke für mich eigentlich nicht in Frage

Hallo melly-Maus,

je nach Entwicklungsphase haben die Kinder einfach mehr Hunger, da deine Tochter nachts sehr lange schläft, braucht sie am Tag vermutlich einfach mehr. Andere Kinder trinken alle 2h auch nachts und auch das ist vollkommen normal.
Mit der Beikost solltest du nur beginnen, wenn sie Interesse am Essen zeigt und keinen Zungenstossreflex mehr hat.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen