Aufstoßen

Liebe Sarah,


meine Kleine, 6 Monate, muss seit ein paar Tagen echt oft aufstoßen!
Während dem Stillen macht sie immer wieder eine Pause und jammert, bis ich sie zum Bäuerchen machen hoch nehme!
Oft stößt sie auch noch Stunden nach dem Stillen auf und jammert häufig, wenn sie auf dem Rücken liegt!
Sie bekommt seit etwa 2 Wochen
Mittagsbrei...Aktuell selbstgekocht Zucchini, Apfel, Hirse und zu Trinken auch schon etwas Wasser oder Kümmeltee dazu!

Bis vor einem Monat hat sie ziemlich viel gespuckt; das ist aber nun schon einige Wochen komplett weg.

Was kann das sein??? Und so plötzlich???
Reflux?

Mache mir etwas Sorgen!

1

Hallo mein sohn ist 8 monate alt und hat das auch da wurde beim KIA reflux gesagt aber er hat nach jeder Mahlzeit erbrochen und auch mehrmals am Tag sauer aufgestoßen mittlerweile haben wir globuli gegen sodbrennen bekommen und siehe da es ist sehr viel besser geworden

2

Hallo

welche Globuli sind das denn?

Lg

3

Hallo sandiii,

ist sie sehr zappelig oder unruhig beim Essen? Dann könnte es vom Luftschlucken kommen. Ansonsten scheint sie den Brei nicht so gut zu vertragen, vielleicht ist der Magen auch etwas voll, vielleicht hilft es schon, etwas weniger oder langsamer zu geben.
Ansonsten würde ich mal zum Kinderarzt gehen und es untersuchen lassen.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen