pms

Hallo, ich schreibe hier zum ersten mal , und hoffe mir kann jemand einen Tipp geben. Habe seit 3 Monaten stark Pms und das den ganzen Zyklus über . Teilweise so starke Krämpfe das ich mich krankschreiben lassen muss. War auch beim Frauenarzt , hab einen Hormoncheck machen lassen usw, aber alles normal. Habe Schmerzmittel bekommen die ich aber wie Smarties esse was nicht gesund ist. Da ich gern noch ein weiteres Kind möchte kommt die Pille oder ähnliches nicht in Frage. Hat jeman eine Idee was man noch machen kann? Danke schonmal

1

Hallo kette11,

ich würde einen Termin beim Heilpraktiker machen, es gibt einige naturheilkundliche Mittel, die bei PMS helfen, zB Mönchpfeffer, Agnolyt oder Mastodynon N. Welches für dich passt, muss geschaut werden.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen