Bindehautentzündung

Hallo liebe Hebamme

Leider hat mein Frauenarzt schon zu und ich habe eine echt na ja blöde Frage ...

Meine Tochter (18 Monate) ist heute morgen mit einem roten Auge aufgestanden und etwas Schlaf drin ... ich konnte ihr den Schlaf leider nur mit meinem Finger rausholen sonst lässt sie nichts zu ... hab es immer wieder mit etwas Spucke befeuchtet... nun den so wie es aber jetzt aussieht hat sie eine Bindehautentzündung und ich mache mir jetzt sorgen da ich in der 30 ssw bin ob beim Baby jetzt davon was ankommt ...dadurch das ich ihr den Schlaf mit dem Finger rausnahm und dem befeuchten des Fingers durch Spucke vom Mund ... Kontakt mit dem Auge (sie hat die Vigamox Tropfen verschrieben bekommen wenn es schlimmer werden sollte)
Und ich habe mir nicht die Hände gewaschen weil ich mir erstmal dabei nichts gedacht habe ... istves gefährlich dass ich die nun im Mund hatte und befeuchtete?
So eine blöde und unangenehme Frage oder reagiere ich etwas über ?
Danke für die Antwort :-)

1

Hallo blacki1.,

im Bauch kann deinem Kind nichts passieren. Ansteckend wäre es nur während der Geburt.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen