Übelkeit und starkes Erbrechen in 14.SSW

Hallo,
Ich bin mittlerweile in der 14.SSW und hatte bisher mit Übelkeit nichts zu tun. Nun ist mir seit 2 Tagen ständig schlecht und jedes Mal, wenn ich etwas esse, muss ich mich übergeben. Mache mir ein bisschen sorgen, dass ich keine Nährstoffe zu mir nehme.
Was kann ich dagegen tun und ist das zu diesem Zeitpunkt normal?

1

Hallo uli1411,

das es nach der 13SSW erst anfängt ist ungewöhnlich, allerdings gibt es nichts was es nicht gibt. Kannst du etwas falsches gegessen haben?
Grundsätzlich musst du dir erstmal keine Sorgen machen, der Körper kann einige Zeit kompensieren. Versuch viel zu trinken und warte erstmal ab.

Alles Gute
Hebamme Sarah

2

Hallo Sarah,
Danke für Deine Antwort. Mittlerweile geht es schon etwas besser, glaube ich hatte echt was falsches gegessen.

Nun habe ich am kommenden Wochenende eine längere Autofahrt geplant, ist das ein Problem?
Danke und viele Grüsse.

3

wenn man viele pausen macht, sich die beine vertritt und am ziel die füße hochlegt nicht.

Alles Gute
Hebamme sarah

Top Diskussionen anzeigen