Hoch aufgebaute GMS am 21.ZT

Hallo,

ich brauche einen Rat.
Heute war ich beim FA. Meine letzte Blutung (ich nehme seit 2 Monaten wieder die Pille) begann am 31.03.
Folglich ist heute der 21. ZT.
Die FA stellte eine aufgebaute GMS fest und meinte, dass das nicht zum Zyklus passt (die genaue Höhe ist mir nicht bekannt).
Alles weitere habe ich nicht mehr verstanden, weil mir ganz anders wurde. Weitere Tests hat sie nicht gemacht. Ich solle die nächste Periode abwarten. Was ja aber aufgrund der Pilleneinnahme gar keine richtige Periode wäre.

Ich hatte vor genau 2 Jahren eine Eileiterschwangerschaft und hatte damals auch ganz normale Blutungen.

Ich bin gerade fix und fertig, eine SS ist derzeit nicht geplant.

Ab wann lohnt sich ein SS Test?
Weil "ab der fälligen Periode" bringt mir nichts.

Ich bedanke mich im Voraus für Meinungen!

1

Hallo nietchen,

auch mit Pille blutet die Schleimhaut ab. Du kannst in den nächsten Tagen einfach einen Frühtest machen, ich vermute aber das du nicht schwanger bist.

Grüße

Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen