Anzeichen Frühgeburt?

Hallo ich habe seid mehreren Tagen extreme Schlafstörungen, bin total unruhig, habe zeitweise extreme unterleibschmerzen ein stechen in den leisten,becken und in der scheide, habe vermehrt stuhlgang.Mache mir totale sorgen da ich schon 4aborte hinter mir habe und bin aus dem Grund als Risikoschwanger eingestuft. Sind das erste Anzeichen? Schaue auch jedes mal ob Blut beim abwischen dabei ist da ich so verunsichert bin. Danke für ihre Antwort

MfG

Dani & Mila 32+6

Hallo!

Wenn Du das seit mehreren Tagen hast warum gehst Du nicht zum FA und lässt CTG schreiben und den Gebärmutterhals vermessen?

Was Du beschreibst kann alles oder nichts sein.

LG

Hi,
also das Stechen im Becken kommt meist vom Kopf/Bändern, hatte das auch ganz extrem. Wenn du keine wiederkehrenden Schmerzen/Wehen hast ruh dich doch einfach mal etwas mehr aus und wenn es nicht weg geht ruf deine Hebamme an oder gehe montags zum Arzt.

Du bist ja schon in der 33. SSW, da kann es schon mal ziehen und drücken. Auch Schlafstörungen sind normal in der späten Schwangerschaftst.

Wenn du dir Sorgen machst geh bitte zum Arzt.

Hallo milas.mama,

wenn du dir unsicher bist, solltest du zum Arzt gehen, da man aus der Ferne keine sichere Diagnose geben kann.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen