Eisprung nach eileiterschwangerschaft

Hallo,

Ich hatte rechts eine eileiterschwangerschaft. Bei der Op konnte Eileiter erhalten bleiben. Wir sind jetzt wieder am üben und ich spüre meinen Eisprung auf welcher Seite dieser ist. Hab bis jetzt immer wenn ich es rechts gespürt habe ausgesetzt. Macht dies überhaupt Sinn oder kann das Ei rechts springen und über den linken in die Gebärmutter kommen
Danke für Ihre Info

1

Hallo pokerface1984,

nein das passiert in der Regel nicht. Das gesprungene Ei durchquert den Eileiter,wandert in die Gebärmutter und blutet bei nicht Befruchtung ab, es wandert nicht in den anderen Eileiter.

Grüße
Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen