Wartezeit Impfung vor Schwangerschaft

Hallöchennnn:)))

wir wollen im April mit dem Kinderwunsch starten. Am 03.04 werde ich aber jetzt gegen tetanus diphtherie keuchhusten geimpft.

Wie lange sollte ich warten bis ich schwanger werden darf. Viele sagen 1 Monat aber andere sagen, da es ein Totimpfstoff ist, brauche man nicht warten.

Und wie sieht es hier bei MMR impfungen aus. 3 Monate oder reicht auch 1 Monat( meine FA meinte 1 Monat ist ausreichend)

Liebe Grüße
Boncuk????????????

1

Hallo
Für MMR Impfung musste ich 3 Monate warten

2

Hallo boncukkk,

die Impfung gegen Tetanus,Diphtherie und Keuchhusten könnte man auch in der Schwangerschaft machen.
Bei MMR ist die Empfehlung tatsächlich 3Monate warten.

Grüße
Hebamme Sarah

3

Hallo Sarah,

vielen Dank für die Antwort. Ich habe jetzt bei STIKO gesehen, dass 1 Monat ausreichen. Ist die 3 Monat-regelung veraltet???
überall steht was anderes!?

4

Ich musste nach mmr 1 monat warten.

Keichhusten hab ich gemacht u bin nach 2 wochen schwanger geworden. Das kann man auch in der schwangerschaft machen. Aber mmr ist wichtig 1 monat. Also so kenn ich das

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen