Baby nachts unruhig

Mein Wurm ist nun 5 Wochen alt, die Nächte waren meist ganz okay. Er kam immer zwischen 2 und 4 Stunden.

Seit letzter Woche ist er jede Nacht bis 3/4 oder mal auch 5 Uhr wach und total aktiv. Er fuchtelt mit Beinen und Armen ganz wild und atmet auch ganz hektisch. Letzte Nacht hatte er auch einen Riesen Kampf mit der Brust so dass er als anfing zu weinen dabei. Stuhlgang hat er super mehrmals täglich so dass ich eigentlich denke dass es kein Bauchweh sein kann.

Gibts Tipps was ich machen könnte bzw was es sein könnte?

Es ist übrigens egal ob er bei uns im Bett oder im beistellbett schläft.

Er schläft beim stillen ein, 30 Minuten lang pennt er dann und dann geht die Action los.

1

Liebe sari86.,

vermutlich ist es ein Entwicklungsschub. Versuche deine Sohn weitestgehend in der Nacht zu ignorieren und dich nur mit ihm zu beschäftigen, wenn er wirklich gestillt oder gewickelt werden muss. In der Regel geht diese Phase innerhalb von zwei Wochen wieder vorbei.
Du könntest auch einmal versuchen ihn gepuckt schlafen zu legen.

Alles Liebe
Claudia

Top Diskussionen anzeigen