Migräne 16.SSW

Hallo!

Mich ereilt gerade eine kleine Panik. Seit gestern habe ich Migräne.

Bei den 5 vorherigen FG war das immer ein Begleiter fürs nahende Ende. Migräne mit Aura habe ich seit ca. 25 Jahren hormonell bedingt.

Findet in der 16.SSW eine Hormonumstellung statt?

Morgen ist zum Glück Vorsorge beim FA.

Vielen Dank

netty

1

Liebe Netty,

wie geht es dir? Alles okay?

VG Claudia

2

Hallo Claudia,

lieben Dank der Nachfrage.

Dem Kleinen geht es gut Herschlag liegt bei 155 und beim US hat er die ganze Zeit am Daumen genuckelt#verliebt.

Die Info von der Hebamme vor Ort war die ständige Hormonumstellung die mal mehr mal weniger ausgeprägt ist und ich bei sehr viel Hormon eben entsprechend mit Migräne reagiere. Außerdem ist mein ganzer Rücken von oben bis unten verspannt da kommt dann eins zum anderen. Ich arbeite mit Körnerkissen und wenn gar nichts geht muss eine Ibuprofen mithelfen.

Zumindest brauche ich bei der nächsten Attacke keine Panik kriegen, das beruhigt sehr.

Dir ganz schöne Weihnachten und das zumindest am 24.12. nicht "zu viele" Geburten ins Haus stehen;-)

LG
netty

3

Liebe netty,

es freut mich das zu lesen. Kann dich jemand akupunktieren? Das ist bei Kopfschmerz in der Ss DAS Mittel der Wahl.

LG und ebenfalls frohe Festtage
Claudia

Top Diskussionen anzeigen