Postkoitaltest

Guten Tag

Wir versuchen seit 3jahren das 2te mal schwanger zu werden. Bisher erfolglos. Seit Anfang des Jahres sind wir nun in einer kinderwunschklinik. Nun soll im nächsten zyklus mit hormonellen Unterstützung eine insemination durchgeführt werden. Spermiogramm war top,bei mir auch alles super bis auf den postkoitaltest. Dort wurden zwar 4 samenzellen gefunden allerdings alle 4 leblos. Gibt es etwas was ich alternativ als natürliche Unterstützung zu Hormonen

und insemination machen kann? Ich habe auch das Problem das ich nach dem gv oft unangenehm rieche. Gibt es da etwas gegen? Vielen Dank und liebe grüße

Liebe Kinderwunschfrau,

vor einer Insemination gibt es einige Möglichkeiten dich alternativ vorzubereiten.
Fruchtbarkeitsmassage, Unterstützung der Hypophyse durch Homöopathie oder Spagyrik u.a.
Sicher sollte da einiges in der Anamnese besprochen werden, bevor ein alternatives Therapieschema entwickelt werden kann.
Ein Therapeut in deiner Nähe solltest du dein Anliegen vortragen.
Herzliche grüße

Susanne Ludwig-Melewski

Top Diskussionen anzeigen