Übungszyklus 12 und langsam frustriert

Ich bin im 12 Üz und jetzt 7 Tage nach dem Eisprung kam wieder die PMS. Somit denke ich mir, das ich hinter den Monat wieder ein x setzen kann. Ich nehme Mönchspfeffer und trinke fleißig Klapperstorchtee. Ich weiß einfach nicht warum es nicht klappt. Ich habe nie die Pille genommen immer anders verhütet. Bei meiner Tochter vor 10 Jahren waren wir nach 2 Monaten schwanger. Nun bin ich 28 und es will nicht mehr. Manchmal denke ich, Ich bin doch nicht schon zu alt? Ich habe einen super glatten Zyklus. 28 Tage, da kann ich die Uhr nach Stellen. Was kann ich noch machen? Ein kleiner Geheimtipp könnte mir wirklich weiter helfen: (

Liebe Kinderwunschfrau,

so von der Ferne kann ich leider keinen "Geheimtipp" geben.
Mönchspfeffer und Klapperstorchtee ist schon eine gute Unterstützung.
Vielleicht sollten bei Euch noch emotionale Ressourcen gestärkt werden!?

Alles Gute und liebe Grüße

Susanne Ludwig-Melewski

Top Diskussionen anzeigen